Skip to main content

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe Musikfreunde,

laut aktueller Corona-Schutzverordnung gilt in der Musikschule ab 16 Jahren grundsätzlich 2G. Damit ist Präsenzunterricht ab 16 Jahren also nur noch für vollständig immunisierte Personen möglich. Bis 15 Jahre gilt 3G, wobei SchülerInnen dann als getestet gelten, wenn sie die allgemeinbildende Schule tatsächlich besuchen. Bei Unterrichten z.B. während der Schulferien bedeutet dies, dass ein Test vorgewiesen werden muss. Vorschulkinder sind von der Testpflicht ausgenommen. Für Unterrichte im Rahmen von Schulkooperationen gelten die an der jeweiligen Schule gültigen Regelungen.

Digitaler Fernunterricht ist von den Einschränkungen natürlich nicht betroffen und z.B. auch während einer Quarantäne möglich.

Unsere Lehrkräfte sind bei Präsenzunterricht gesetzlich verpflichtet, die entsprechenden Nachweise zu prüfen. SchülerInnen ab 16 Jahren müssen daher einen entsprechenden schriftlichen oder elektronischen Nachweis mitführen und zeigen diesen bitte unaufgefordert vor.

Besondere Regelungen sind ggf. für Personen möglich, die nachweislich aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, bedürfen aber zwingend der Rücksprache mit dem Büro (02452/9243703).

Bis auf Weiteres sind alle Live-Konzerte abgesagt bzw. werden verschoben. Das für den 5.12. mit Roman Viazovskiy geplante Benefizkonzert wird voraussichtlich auf den 22.5.2022 verschoben. Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Für Rückfragen steht das Büro wie gewohnt zur Verfügung.

Ihr/Euer Team der Jugendmusikschule



Für weitere Informationen reicht ein Klick auf den Slider um zu einer Unterseite zu gelangen. 

Darauf werden ausführliche Informationen aufgelistet, sowie auch Ticketreservierung und Standort genauer definiert.

Unsere Online-Konzertreihe „Kammertöne und Stubenrocker“ bringt weiterhin Musik aus den Musik- und Wohnzimmern unserer kleinen und großen Künstler zu Ihnen nach Hause. Für alle, die einen oder mehrerer der hörens- und sehenswerten Beiträge verpasst haben, stehen hier weiterhin alle Videos zur Verfügung.


Musikschule

Der Einstieg in die Welt der Musik an der Jugendmusikschule in Heinsberg.
Entdecke unsere Angebote jetzt ganz einfach online.
Wir freuen uns auf Dich.

DAS ANGEBOT
FÜR DIE KLEINSTEN
ENSEMBLES/BANDS/CHÖRE
ERGÄNZUNGSFÄCHER
KOOPERATIONEN MIT VEREINEN,
SCHULEN, KITAS ETC.
INSTRUMENTAL- &
GESANGSUNTERRICHT
DIE ANGEBOTE
FÜR ERWACHSENE
Musik begeistert dich und möchtest selbst musizieren können?

Fast alle Musikinstrumente erlernen, Kurse für Kinder und Erwachsene, Musiktheorie oder die Vorbereitung auf ein Musikstudium.


JUGEND MUSIZIERT

"Jugend musiziert" ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den 55 Jahren seines Bestehens bei "Jugend musiziert" mitgemacht. Für viele von ihnen war dies der erste Schritt in eine erfolgreiche Musikkarriere.

Weitere Informationen bei Klick >>

DRUM PROJEKT

Im Anschluss an den Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2014 starteten sechs junge Drummer unserer Schule, die sich mit herausragenden Leistungen ausgezeichnet haben, gemeinsam mit ihren Lehrern Ulf Stricker und Jörg Hartig das "Heinsberg Drum Project".

Weitere Informationen bei Klick >>                  

EIN FLÜGEL FÜR HEINSBERG

Mit einem Steinway Flügel D 274 konnte für das neu geschaffene „Rondell“ im Klevchen ein Instrument angeschafft werden, das den Standard in den großen Konzerthallen der Welt bildet.



Weitere Informationen bei Klick >>